Lehrpferde - vom Meister lernen

Von einem gut ausgebildeten Lehrpferd kann man viel profitieren.

Wie fühlt sich eine korrekte Stellung an? Wie fühlt sich ein Pferd in der Versammlung an? Wie ist meine Körpersprache? Wie komme ich zum nächsten Schritt? Versteht ein fremdes Pferd meine Hilfen?

Folgende Unterrichtsinhalte können Sie mit einem Lehrpferd erarbeiten:

- Bodenarbeit am Kappzaum

- Körpersprachentraining am Kappzaum

- Handarbeit

- Gymnastiziertes longieren am Kappzaum

- Advanced Longieren in die Versammlung

- Reiten im Damensattel

- Erste Einblicke und Sitzschulung an der Longe

Der Unterricht findet mit meinen eigenen Pferden statt. Je nach Ihrem Ausbildungsstand wird das passende Pferd für Sie gewählt.